Unsere Mission – Gute Nachrichten.

Laut einer Studie sind lediglich 4% aller Deutschen der Meinung, dass sich, alles in Allem, die Lage auf der Welt momentan verbessert. Aber steht es wirklich so schlecht um uns? Um dieser Frage so objektiv wie möglich nachzugehen, benötigt es einen Blick in die Vergangenheit.

Ein Blick in die Vergangenheit.

Einen solchen Blick zu ermöglichen, ist das Ziel des Projektes ‚Our World in Data‘. Es zeigt anhand von Daten, inwieweit sich unsere Welt in den letzten 200 Jahren geändert hat und fokussiert sich hierbei auf fundamentale Kriterien der globalen Lebensqualität: Armut, Bildung, Demokratie oder der Kindersterblichkeitsrate.

Die Ergebnisse sprechen für sich (ein Auszug):

  • 94% der Weltbevölkerung hat 1820 in Armut gelebt – 2015 nur 10%;
  • 43% aller im Jahr 1820 geborenen Kinder sind noch vor ihrem 5. Lebensjahr verstorben – 2015 nur 4%
  • 17% aller Menschen waren im Jahr 1820 gebildet (12% konnten lesen) – 2015 waren es fünf mal so viele (86%, 85% konnten lesen).
Bildquelle: Our World in Data

Klingt doch soweit gar nicht mal so übel!

Also wie kommt es, dass nur ein Bruchteil der Menschen der Meinung ist, dass die Welt sich gerade zum Positiven entwickelt? Woher kommt diese Diskrepanz zwischen kollektiver, menschlicher Wahrnehmung und den Daten von ‚Our World in Data‘? Eine kurze und eindeutige Antwort auf diese weitgehenden und komplexen Fragen gibt es natürlich nicht.

Nichtsdestotrotz glauben wir, dass Nachrichtenmedien hier eine große Rolle spielen. Es liegt auf der Hand, dass sich auf der Welt tagtäglich gute sowie schlechte Ereignisse, destruktive sowie konstruktive Entwicklungen ereignen. Warum auch immer erfährt man nur öfter vom Schlechten als vom Guten. 

Wann kommen die guten Nachrichten?

Jetzt! Denn wir sind hier um das zu ändern.


Plus News – Eure Anlaufstelle für positive Nachrichten! Bleibt auf dem Laufenden was gute und konstruktive Ereignisse und Entwicklungen angeht – in Deutschland sowie der ganzen Welt.

Kommentare: keine Anworten

Mach mit: teile deine Meinung